ThemaStellungnahme

Offener Brief zur Förderung von Gleichberechtigungsverbänden 2021

O

Die IG-JMV antwortet in einem offenen Brief an die Fraktionen von CDU und SPD auf den „fassungslosen und empörten“ offenen Brief der BAG Frauenbüros und Gleichstellungsstellen. Wir klären darin gerade angesichts solcher Reaktionen über die Notwendigkeit der Förderung von Männerverbänden auf - sie muss ebenso selbstverständlich sein.

Stellungnahme zur Anhörung im Rechtsausschuss vom 25.09.2019

S

IG-JMV mit ihrem Sprecher als Sachverständiger im Rechtsausschuss des Bundestages geladen Die Stellungnahme der IG-JMV zur Anhörung des Rechtsausschuss des Bundestages zum Thema “Fortbildungspflicht für Richter und Qualitätssicherung in Familienverfahren”: IG-JMV – Stellungnahme Rechtsausschuss – Anhörung – Fortbildung Richter – 16.09.2019.pdf (726.59KB) Die IG...

Das Statement der IG-JMV in der Anhörung des Rechtsausschusses des Bundestages vom 25.09.2019

D
Sprecher der IG-JMV mit anderen Sachverständige vor dem Rechtsausschuss 25.09.2019 (Quelle: Archeviva)

Foto: archeviva Sprecher Gerd Riedmeier (Redezeit vor Ausschuss: 4 Minuten) Statement – G.R. – IG-JMV – Anhörung Ausschuss – 25.09.2019.pdf (441.24KB) Sehr geehrter Vorsitzender, sehr geehrte Damen und Herren Abgeordnete und Vertreter der Bundesregierung und des Bundesrates, ich bedanke mich im Namen der Interessengemeinschaft Jungen, Männer und Väter für die Einladung zur...

Stellungnahme zur Stiefkindadoption

S

Die IG-JMV nimmt auf Einladung des Bundesministeriums der Justiz und für Verbraucherschutz (MBJV) Stellung zum vorgelegten Diskussionspapier Stiefkindadoption. Die IG-JMV begrüßt die vom Bundesverfassungsgericht angemahnte Gleichbehandlung von ehelichen und nichtehelichen Paaren und begrüßt den im Regierungsentwurf erkennbaren Willen, die Vorgaben des BVerfG rechtlich umsetzen zu wollen. Die IG...

Stellungnahme zum Abstammungsrecht

S

Die IG-JMV nimmt auf Einladung des Bundesministeriums der Justiz und für Verbraucherschutz (MBJV) Stellung zum vorgelegten “Diskussionsteilentwurf Neuregelung Abstammungsrecht”. Hintergund: SPD, Grüne, Die Linke und die FDP marginalisieren Vaterschaft und Mutterschaft und wollen ein “Abstammungsrecht ohne Abstammung” schaffen zugunsten von Beliebigkeit und Willkür...

Neueste Beiträge