Aktuell

Eltern-Kind-Entfremdung und Bundesministerien

E

IG-JMV fordert die Politik zu Maßnahmen zur Prävention von Eltern-Kind-Entfremdung auf Die IG-JMV forderte in ihrem Schreiben vom 4. März 2020 die Bundesministerinnen der Justiz (Christine Lambrecht) und für Familie (Franziska Giffey) auf, Maßnahmen zu ergreifen zur Prävention von Eltern-Kind-Entfremdung. Die Antworten aus den SPD- und Frauen-geführten Bundesministerien stehen immer noch aus...

Pressemitteilung vom 23.03.2020

P

Staatliche Corona-Maßnahmen gefährden Trennungskinder Verbände fordern finanzielle Entlastungen für unterhaltspflichtige Väter Berlin. Die Bundesregierung wird ein Maßnahmenpaket zur Eindämmung der wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise in Milliarden-€-Höhe verabschieden – für Unternehmen, Selbständige und Angestellte. Dabei droht ein wichtiger Teil der Gesellschaft übersehen zu werden:...

IG-JMV fordert finanzielle Entlastung für Väter

I

In ihrem Schreiben v. 23.03.2020 an die Mitglieder des Bundeskabinetts sowie die Bundestagsfraktionen fordern die Verbände der IG-JMV Ausgleichszahlungen für Väter. Viele Väter erleiden durch die Maßnahmen der Bundes- und Länderregierungen zur Eindämmung des Corona-Virus erhebliche Einkommenseinbußen. Betroffen sind vor allem Selbständige, Kurzarbeiter und Arbeitslose. Beamte sind nicht betroffen...

Pressemitteilung Vätergipfel IG-JMV v. 28.01.2020

P

Bundesministerin Giffey ignoriert weiter Trennungsväter Väterverbände fordern Vätergipfel Berlin. Bundesministerin Franziska Giffey spricht am 31.01.2020 auf dem von ihrem Haus finanziell geförderten „Väter Summit 2020“. Authentische Väterverbände bezeichnen die Veranstaltung als nicht ausgewogen. „Wieder einmal verengt das Bundesfamilienministerium seinen Blick auf die Rolle von Vätern in...

Pressemitteilung zum Thesenpapier des BMJV vom 04.11.2019

P

Bundesjustizministerium veröffentlichte nach 3 1/2 Jahren Arbeit zweier Arbeitskreise ein Thesenpapier zur Neuregelung des veralteten Familienrechts (29.11.2019) Die IG-JMV kritisiert die im Papier niedergeschriebenen Thesen als unausgewogen und als vorrangig den Interessen der Justiz dienend. Der Wille zu einer umfassenen Neuregelung ist nicht erkennbar. Das SPD-geführte Ministerium spielt auf...

Neueste Beiträge